Lage

Berga befindet sich im Land Sachsen-Anhalt, im Landkreis Mansfeld-Südharz und setzt sich aus 3 Ortsteilen zusammen. Der Ort an der Thyra liegt rund 18 km westlich von Sangerhausen und rund 16 km östlich von Nordhausen an der L 151 (ehemals Bundesstraße 80), der Bundesstraße 85 sowie der Bundesautobahn 38.

Gemeinsam mit den Ortsteilen Rosperwenda und Bösenrode zählt es 2036 Einwohner und nimmt eine Fläche von 2578 ha ein.

Landschaftlich gesehen liegt Berga in der Goldenen Aue. Die „Goldene Aue“ ist ein bereits im Mittelalter erwähnter Landstrich. „Goldene Aue“ bezeichnet heute das Gebiet zwischen Nordhausen und Wallhausen, im Norden vom Südharz und im Süden von der Windleite und dem Kyffhäuser begrenzt.

Die Talsperre Kelbra und der Kyffhäuser liegen südlich des Ortes. Am Bahnhof Berga-Kelbra treffen sich die Bahnstrecken von Kassel nach Halle (Saale), der Halle-Kasseler Eisenbahn, und von Berga nach Stolberg (Harz), die Thyraliesel. Bis 1966 fuhr auch die Kyffhäuser Kleinbahn nach Berga.

Die Geographische Lage des Ortes

geogr. Länge: 11° 00´ geogr. Breite 51°27´30´´
Gauß-Krüger-Koordinaten: Rechtswert 5705 Hochwert 2640

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>